Dank und Anerkennung für 22 Jahre als Übungsleiterin

Zum Ende des abgelaufenen Jahres hat uns Frau Rosemarie Mayer mitgeteilt, dass sie das Amt der Übungsleiterin unserer „Turngruppe Frauen“ nach 22-jähriger, erfolgreicher Arbeit, verbunden mit dem Wunsch für mehr Zeit und Ruhe für sich und ihre Familie, künftig nicht mehr ausüben möchte.

Dies war für die Vereinsführung Anlass genug unserer Rose den gebührenden Dank und die angemessene Anerkennung auszusprechen. Im Rahmen eines persönlichen Besuches und Gespräches hat ihr unser 2. Vorstand Thomas Walter ein Blumengebinde überreicht, und ihre Leistungen für den FV Elsenz anerkennend gewürdigt.

Im Jahre 1992 hat Rosemarie Mayer die Funktion als Übungsleiterin als Nachfolgerin von Frau Volz übernommen, und bis Ende 2014 ohne Unterbrechung zur Steigerung des Wohlbefindens und der Fitness unserer Turnerfrauen, sowie stets zu deren vollsten Zufriedenheit mit Freude ausgeübt. Durch regelmäßige Weiterbildungen war sie stets up to date.

Darüber hinaus begleitete Rosemarie Mayer 12 Jahre lang, von 1988 bis 2000, überaus strukturiert und erfolgreich das verantwortliche Amt der Schriftführerin beim FV.

Für diese außerordentliche, ehrenamtliche Leistung bedankt sich die Vorstandschaft des FV Elsenz bei Rosemarie Mayer auch auf diesem Wege noch einmal recht herzlich.

Wir hoffen, dass sie der Turngruppe Frauen weiterhin als aktive Mitturnerin erhalten bleibt, und auch künftig aktiv an unserem Vereinsleben teilnimmt.