AH Oktoberfest-Turnier Weiler

Auch in diesem Jahr nahm der FV Elsenz am Oktoberfest-Turnier in Weiler teil.

Nach einem 2:2 gegen Türk Gücü Sinsheim und einem 2:0 Sieg gegen St. Ilgen konnten wir uns als Gruppenerster für das Halbfinale qualifizieren. Hier wartete mit Ketsch ein sehr starker Gegner gegen den wir verdient mit 0:4 verloren haben. Im 9-Meter Schießen um Platz 3 konnten wir dann erneut St. Ilgen besiegen. Nachdem neun 9-Meter verwandelt wurden, konnte unser Torwart Stephan Breitenberger den letzten halten und wir konnten den 3. Platz feiern.

Torschützen für den FV:   Oliver Limberger, Jürgen Stoklasek, Sven Heinzel, Uwe Bauer

Neues von der AH

FV Elsenz – SG Kirchardt 2:1/Torschützen für den FV: Ackermann und Stoklasek.

Am Freitag, 16. Oktober, 19.00 Uhr empfängt die AH den VFL Mühlbach.

AH: Oktoberfestturnier in Weiler

Am Samstag, 19. September nimmt die AH am Oktoberfest-Turnier des FC Weiler teil.

Gespielt wird in einer 5er-Gruppe jeder gegen jeden.

Spielplan:

  • 14.50 Uhr FVE – TG Sinsheim
  • 15.50 Uhr FVE – TSG Hoffenheim
  • 16.30 Uhr FVE – SG Eschelbach
  • 17.10 Uhr FVE – SV Sinsheim.

Spielzeit: 20 Minuten

Turniersieg in Massenbachhausen

Endlich durfte man bei der AH wieder einen Turniersieg bejubeln. Nach durchwachsenen Leistungen bei den Turnieren in Bahnbrücken und Gochsheim platzte in Massenbachhausen der Knoten. Nach Vorrundensiegen gegen Babstadt (2:1) und Massenbachhausen (2:1) reichte im letzten Spiel ein 1:1 gegen Schwaigern um Gruppensieger zu werden. Im Halbfinale konnte man sich gegen Massenbach mit 3:1 durchsetzen und traf im Endspiel auf den Gastgeber, den man im Vorrundenspiel bereits mit 2:1 besiegt hatte. Diesmal behielt man sogar mit 2:0 die Oberhand und durfte den Turniersieg gebührend feiern. Endlich zeigten die Stürmer wieder ihre alten Stärken, doch auch Torhüter Stephan Breitenberger trug mit einer Glanzleistung zum Finalerfolg bei.

Torschützen: 4x Heinzel, 3 x Stoklasek, 2 x Oliver Limberger und 1 x Sven Limberger.

Die AH verabschiedet sich in die Sommerpause. Die Termine des Sommerprogramms werden kurzfristig bekanntgegeben.

Turniere

Turnier in Rohrbach

Am Donnerstag, 2. Juli nimmt die AH am Turnier in Rohrbach teil. Die Spiele der Vorrunde: 18.12 Uhr FVE – FVS Sulzfeld, 19.00 Uhr FVE – TSV Zaisenhausen und 19.48 Uhr FVE – FSV Bahnbrücken. Die Spielzeit beträgt 10 Minuten. Ab 20.20 Uhr findet die Endrunde statt.

 

Turnier in Bahnbrücken

Nichts zu holen gab es für die AH in Bahnbrücken. Zwar wurde das 1. Spiel nach einem Tor von Uwe Bauer gegen Oberöwisheim noch mit 1:0 gewonnen, doch danach verlor man 0:1 gegen die JVA Bruchsal und 0:2 gegen Kürnbach. Insgesamt reichte es zum 5. Platz.

Turnier in Bahnbrücken

Am Donnerstag, 2. Juli nimmt die AH am Turnier in Bahnbrücken teil.

Die Spiele der Vorrunde:

  • 18.12 Uhr FVE – FVS Sulzfeld
  • 19.00 Uhr FVE – TSV Zaisenhausen
  • 19.48 Uhr FVE – FSV Bahnbrücken.

Die Spielzeit beträgt 10 Minuten. Ab 20.2 0 Uhr findet die Endrunde statt.

Turnier in Bahnbrücken

Am Montag, 22. Juni nimmt die AH am Turnier in Bahnbrücken teil.

Die Spiele der Vorrunde:

  • 18.36 Uhr FVE – TSV Oberöwisheim
  • 19.24 Uhr FVE – JVA Bruchsal
  • 20.00 Uhr FVE – TSV Kürnbach

Die Spielzeit beträgt 10 Minuten. Ab 20.30 Uhr findet die Endrunde statt.

Zwölf Mannschaften beim Elsenzer AH-Turnier

Mit 12 Teams startet das AH-Turnier am kommenden Samstag. Anbei findet ihr den entsprechenden Spielplan.

Für das Elfmeterturnier am Abend können sich noch Teams anmelden. Infos findet ihr auf der Startseite unter fvelsenz.de

DOWNLOAD SPIELPLAN

2. Platz beim Pfingstturnier in Kürnbach

Erst im Finale wurde die AH des FVE in Kürnbach gestoppt.

In den 4 Vorrundenspielen hatte sich die Mannschaft souverän durchgesetzt und blieb dank einer guten Torwartleistung von Stefan Breitenberger ohne Gegentreffer. Nach Siegen gegen Mühlbach (2:0), Heidelsheim (1:0), Oberes Zabergäu (2:0) und Zaisenhausen (1:0) hieß der Gegner im Halbfinale Odenheim. Nach regulärer Spielzeit stand es 0:0. Im anschließenden Neunmeterschießen setzte sich der FVE mit 4:3 durch.

In einem ausgeglichenen Finale gegen Heidelsheim nutzte der Gegner eine Unachtsamkeit kurz vor Spielende zum entscheidenden Treffer.

Torschützen für den FV: 3 x Heinzel, 2 x Stoklasek und 1 x Leisner

Unentschieden in Sinsheim / Pfingstturnier

AH-Abteilung

SV Sinsheim – FV Elsenz 1:1 Torschütze für den FV: Jürgen Stoklasek

Am Samstag, 23. Mai nimmt die AH am Pfingstturnier des TSV Kürnbach teil.

Die Spiele der Vorrunde:

  • 17.42 Uhr FVE – VFL Mühlbach
  • 18.18 Uhr FVE – FC Heidelsheim
  • 18.54 Uhr FVE – SC Oberes Zabergäu
  • 19.42 Uhr FVE – TSV Zaisenhausen