Niederlage gegen den SV Tiefenbach

Auch im Derby gegen den SV Tiefenbach kam der FV Elsenz im zweiten Saisonspiel nicht über eine 1:2 Niederlage hinaus. Dabei begann die Partie eigentlich hoffnungsvoll für den FVE. Bereits in der ersten Minute hatten die Zuschauer den Torschrei auf den Lippen, jedoch konnte diese Chance nicht genutzt werden. Im Folgenden kam der SVT stärker auf und kam in der 10. Minute zum zwischenzeitlichen 0:1. In dieser Phase wirkte der SVT stabiler, jedoch konnte sich der FVE in einzelnen Situationen gekonnt vors Tor spielen, ohne jedoch gefährlich zu werden. Dennoch kam der FVE in der 28. Minute per Abstauber zum 1:1 durch D. Zezevic.

In der zweiten Halbzeit kam der SVT besser aus der Kabine und erzielte prompt das 1:2 nach einem Ballverlust des FVE und einem mustergültig abgeschlossenen Konter. Beide Mannschaften bauten, auch der Hitze geschuldet, deutlich ab, sodass in der zweiten Halbzeit spielerisch wenig zustande kam. Beide Mannschaften neutralisierten sich mehrheitlich. Gegen Ende des Spiels versuchte der FVE mit vielen langen Bällen den Lucky Punch zu landen was jedoch nicht gelingen wollte und das Spiel wiederum ärgerlich 1:2 verloren ging.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 01.09, in Elsenz gegen die SG Eschelbach statt. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. Der FV Elsenz freut sich auf zahlreiche Unterstützung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.