Niederlage in der 2. Pokalrunde gegen den SV Sinsheim

Bei hochsommerlichen Temperaturen musste der FV Elsenz bereits in der zweiten Pokalrunde seine Koffer packen. Mit 1:3 hatte man gegen den SV Sinsheim das Nachsehen.

Der FVE begann die Partie mit viel Ballbesitz und konnte sich sehr gute Torchancen erspielen. Auch nach Ecken strahlte der FVE Gefahr vor dem Tor aus. Mit diesen Möglichkeiten wurde jedoch, wie so oft, zu inkonsequent umgegangen. Mal scheiterte es an der Latte, mal am gut parierenden Torhüter oder auch einfach an der Ängstlichkeit vor dem Tor. Der SVS machte dies in Gestalt von Joe Brown eindrucksvoll besser. Aus drei Chancen machte der SVS zwei Kontertore und brachte den FVE ein wenig aus der Spur.

In der zweiten Halbzeit war der SVS mehr als ebenbürtig. Der FVE kam im Verlauf der zweiten Halbzeit noch zum 1:2 Anschlusstreffer was noch einmal Euphorie entfachen sollte. Diese wurde jedoch von einem direkt verwandelten Freistoß in der Schlussphase zerstört. Somit blieb es beim 1:3.

Am kommenden Sonntag, den 19.08.18, spielt der FV Elsenz das erste Rundenspiel gegen die SG Untergimpern. Anpfiff ist um 15:30 Uhr im Seewaldstadion. Der FV Elsenz freut sich über zahlreiche Unterstützung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.