Sieg gegen die TG Sinsheim

Mit einem auch in der Höhe verdienten Sieg gegen die Türk Gücü Sinsheim konnte der FV Elsenz den Nichtabstieg zum Saisonabschluss feiern. Nach der heftigen Berg- und Talfahrt der vergangenen 29 Spieltage schoss sich der FVE den Frust von der Seele, wenngleich der Sieg hätte deutlich höher ausfallen müssen.

Man merkte dem FV Elsenz deutlich an dieses sehr wichtige Spiel gewinnen zu wollen. So übernahm der FVE auch das Spielgeschehen und versuchte auf einem gut bespielbaren Kunstrasen zu kombinieren. Die ersten Chancen vergab der FVE noch bevor Y.Maier den Dosenöffner spielte und mit einer Einzelaktion zum 1:0 einnetzte. Keeper Rudy war es danach zu verdanken, dass der FVE weiter vom Sieg träumen konnte, als dieser einige brenzlige Situationen vereitelte. Mit dem 2:0 durch Rehse war dann auch die Sicherheit der FV Abwehr zurück. Nach dem 3:0 durch Rehse war das Spiel so gut wie entschieden, da die TG Sinsheim auch keinerlei Gefahr ausstrahlte.

In der zweiten Halbzeit spielte nur noch eine Mannschaft, der FV Elsenz. Nach Rehses drittem Tor konnten sich auch noch R. Vinci, T. Bulling sowie T. Feucht in die Torschützenlisten eintragen. Leider wurden, wie so oft in dieser Saison, die besten Chancen ausgelassen. Der Sieg hätte noch viel deutlicher ausfallen könne, vielleicht sogar müssen. Am Ende stand der wichtige Klassenerhalt in der Kreisklasse A fest.

In diesem Sinne bedankt sich FV Elsenz bei allen Fans und Gönnern, die die Mannschaft und den Verein in der Saison 2017/2018 tatkräftig unterstützt haben! Wir freuen uns euch auch nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.