Niederlage gegen die SG Kirchadt/Grombach

Nach dem überragenden Sieg gegen Türkgücü Sinsheim wieder ein herber Dämpfer im Abstiegskampf. Mit einer blamablen 0:8 Klatsche wurde der FV Elsenz bei der SG Kirchardt/Grombach abgefertigt.

Zu Beginn sah vieles nach einem müden Abtasten aus. Die Gastgeber aus Kirchardt standen tief und überließen dem FVE die Spieleröffnung. Auf einem holprigen Platz fiel es dem FVE sichtlich schwer zu kombinieren. Die SGK spielte vermehrt lange Bälle und kam so kurz vor der Halbzeit zu den Toren zum 0:1 und 0:2.

Nach der Halbzeit versuchte der FVE wiederum zu kombinieren. Die SGK nutzte jeden Ballverlust gnadenlos aus und konterte so zu sechs weiteren Toren. Dabei stellte sich die komplette Mannschaft nicht sonderlich geschickt an! Am Ende stand eine verdiente Niederlage.

Am Donnerstag, den 03.05 spielt der FV Elsenz gegen den TSV Dühren. Anpfiff ist um 19.00 im Seewaldstadion. Am Sonntag, den 06.05 spielt der FV Elsenz gegen den FC Weiler. Anpfiff ist um 15.30 in Weiler. Der FV Elsenz freut sich über jede Unterstützung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.