Niederlage gegen den SV Adelshofen

Nach zuvor zwei Siegen in Folge musste der FV Elsenz eine knappe und durchaus vermeidbare 0:1 Niederlage im Derby gegen den SV Adelshofen hinnehmen.

Das Spiel begann zerfahren. Auf dem schwer bespielbaren Untergrund taten sich beide Mannschaften sehr schwer zu kombinieren. Der FVE bediente sich hier mit langen Bällen, die auch durch das frühe Pressing des SVA zu Stande kamen. Beide Mannschaften konnten sich eher auf Umwegen und Zufällen Chancen erspielen. Beide Mannschaften konnten die durchaus guten Chancen nicht nutzen und es ging leistungsgereicht mit einem 0:0 in die Kabinen.

In der zweiten Hälfte kam der FVE besser ins Spiel. Dieser versuchte nun mehr auf Kombinationsfußball denn auf lange Bälle zu setzen. Es gelang sich mehrere 100%-ige Chancen herauszuspielen, welche jedoch nicht konsequent genutzt wurden. Der SVA versuchte zumeist sein Glück mit Kontern, kam hier jedoch nicht zwingend vors Tor. Einer dieser Konter konnte der SVA dann doch, eher überraschend, mit Hilfe des FVE Torhüters nutzen.

Der FVE konnte sich nun wiederholten Males nicht belohnen und muss nun am kommenden Sonntag, den 26.11 um 14.30 gegen die TG Sinsheim im heimischen Seewald punkten. Der FV Elsenz hofft hier auf zahlreiche Unterstützung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.