Niederlage gegen den FC Eschelbronn

Im letzten Saisonspiel musste sich der FV Elsenz dem FC aus Eschelbronn geschlagen geben. Bei sommerlichen Temperaturen verlor man mit 3:5 Toren.

Dabei begann es für die Gäste aus Elsenz sehr gut, nachdem Y. Maier nach Zuspiel von Duvnjak das 1:0 markieren konnte. Wie aus dem Nichts kam dann das 1:1 durch den FC Eschelbronn. Noch vor der Pause erhöhte der FVE auf 2:1 durch einen Kopfball von Spielertrainer Logan.

Leider verlief die zweite Hälfte etwas unglücklicher. Nach dem 3:1 durch Y.Maier sah der FVE wie der sichere Sieger aus. Nach einer kräftezehrenden Runde mit vielen erkämpften Siegen konnte der FVE am Ende nichts mehr gegen den FC Eschelbronn entgegensetzen und konnte mit vier Gegentoren noch zufrieden sein. Am Ende stand eine verdiente 3:5 Niederlage.

Der FV Elsenz schließt die Saison 2016/17 mit einem hervorragenden 5. Tabellenplatz ab. Vor der Runde konnte damit niemand rechnen weshalb man wirklich stolz sein kann auf dieses Resultat. Die Mannschaft dankt allen Fans und Gönnern für Ihre Unterstützung und hofft auch im nächsten Jahr wieder an diesen Erfolg anknüpfen zu können.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.