Turniersieg in Massenbachhausen

Endlich durfte man bei der AH wieder einen Turniersieg bejubeln. Nach durchwachsenen Leistungen bei den Turnieren in Bahnbrücken und Gochsheim platzte in Massenbachhausen der Knoten. Nach Vorrundensiegen gegen Babstadt (2:1) und Massenbachhausen (2:1) reichte im letzten Spiel ein 1:1 gegen Schwaigern um Gruppensieger zu werden. Im Halbfinale konnte man sich gegen Massenbach mit 3:1 durchsetzen und traf im Endspiel auf den Gastgeber, den man im Vorrundenspiel bereits mit 2:1 besiegt hatte. Diesmal behielt man sogar mit 2:0 die Oberhand und durfte den Turniersieg gebührend feiern. Endlich zeigten die Stürmer wieder ihre alten Stärken, doch auch Torhüter Stephan Breitenberger trug mit einer Glanzleistung zum Finalerfolg bei.

Torschützen: 4x Heinzel, 3 x Stoklasek, 2 x Oliver Limberger und 1 x Sven Limberger.

Die AH verabschiedet sich in die Sommerpause. Die Termine des Sommerprogramms werden kurzfristig bekanntgegeben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.