AH-Abteilung

Turnier in Bahnbrücken

Erst im Endspiel gestoppt.

In Bahnbrücken erreichte die AH einen hervorragenden 2. Platz. Ein Treffer in der Vorrunde reichte aus, um sich für das Endspiel zu qualifizieren. Patrick Leisner erzielte das Tor beim 1:0 Erfolg gegen Zaisenhausen. Das zweite Gruppenspiel gegen Menzingen endete torlos.

Im Endspiel musste man sich dann aber der Mannschaft aus Unteröwisheim mit 0:2 geschlagen geben.

 

Turnier in Massenbachhausen

3. Platz nach Neunmeterschießen

Im ersten Spiel gegen Stetten kam man kampflos zu 3 Punkten, denn der Gegner trat nicht zum Turnier an. Nach einem 0:0 gegen Massenbach dann endlich die ersten Treffer für den FV. Der FC Berwangen wurde durch Tore von 2 x Oliver Limberger und Thomas Hockenberger mit 3:0 besiegt. Gegen den späteren Turniersieger TG Böckingen erkämpfte die Mannschaft dank eines überragenden Torhüters ein 0:0 und sicherte sich den 2. Platz in der Gruppe.

Im Spiel um Platz 3 gegen den Gastgeber konnte Uwe Bauer die Führung der Platzherren ausgleichen, so dass ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen musste. Der FV hatte die besseren Nerven und gewann das ‚kleine Finale‘ mit 3:2 Toren.

Gute Ergebnisse für die Elsenzer AH am Wochenende

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.